2 Min

ISO 9001 – der Standard für Qualitätsmanagement-Systeme

ISO 9001 ist ein international anerkannter Standard für Qualitätsmanagementsysteme (QMS). Im Rahmen eines Zertifizierungsprozesses werden die qualitätsrelevanten Geschäftsprozesse von Unternehmen überprüft und in Hinblick auf Prozessorientierung und Kundenorientierung bewertet. Die international gültige Norm ISO 9001 ist der weltweit am häufigsten verbreitete QMS-Standard. Insgesamt gibt es über 1 Million ISO-Zertifizierungen in über 170 Ländern.

  • ISO 9001 definiert international gültige Qualitätsmanagementnormen und hilft Unternehmen, eine gleichbleibende Qualität ihrer Produkte und Dienstleistungen zu garantieren. So fördert sie den weltweiten Austausch zwischen Ländern und Unternehmen
  • ISO 9001 existiert seit 1987. Die aktuell gültige Fassung ISO 9001:2015 ist seit dem 14. September 2018 von allen zertifizierten Unternehmen anzuwenden
  • DataGuard unterstützt seine Kunden bei der Vorbereitung auf die Zertifizierung. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne

Was ist die ISO 9001?

Alle Beteiligten einer Geschäftsbeziehung müssen darauf vertrauen können, dass Waren und Dienstleistungen die versprochene Qualität erfüllen. Die ISO 9001-Zertifizierung bietet hierfür den geeigneten Rahmen: Sie schafft Vertrauen und Zufriedenheit. Und die zahlt sich aus – denn Zufriedenheit schafft Loyalität.

Die Zertifizierung und die damit verbundene Transparenz bietet enorme Chancen. Doch sie birgt auch Risiken: Wirbt man mit Konformität, wird man auch daran gemessen. Nichterfüllung wiegt dann doppelt schwer und wird schnell zum Bumerang. Denn die Zertifizierung ist kein Selbstzweck. Sie dokumentiert die Qualität von Service und Prozessen - sagt jedoch nichts über die Produktqualität aus.

Nicht minder wichtig ist die Sicherheit der Geschäftsprozesse. Denn das beste Produkt wird nicht überzeugen, wenn Kunden um die Sicherheit ihrer Daten fürchten müssen. Entsprechende Richtlinien werden in der ISO 27001 definiert. DataGuard berät seine Kunden daher auch bei der Einführung und Überwachung eines maßgeschneiderten Informationssicherheitmanagementsystems (ISMS) und der anschließenden ISO-Zertifizierung.

Was sind die Vorteile von ISO 9001?

Bereits die Übernahme eines Prozessansatzes kann einem Unternehmen eine Vielzahl von Optimierungsmöglichkeiten aufzeigen. Durch eine aussagekräftige Dokumentation der Prozesse werden standardisierte Abläufe geschaffen. Die hierfür notwendige Synchronisation der Tätigkeiten sorgt dafür, dass die Unternehmensbereiche besser zusammenarbeiten. Denn nur so können alle Abteilungen das gemeinsame Unternehmensziel erreichen. Darüber hinaus verbessern definierte Prozesse, Maßnahmen und Strategien die Kommunikation eines Unternehmens - intern wie extern.

Ein QMS steigert nicht nur die Kundenzufriedenheit, sondern wirkt sich auch positiv auf das Image Ihres Unternehmens aus. Zwar gibt es keine Verpflichtung, sich zertifizieren zu lassen, doch insbesondere große Unternehmen oder öffentliche Einrichtungen setzen bei der Auftragsvergabe die Zertifizierung ihrer Dienstleiter voraus. Bei einer fehlenden Zertifizierung bleiben demnach viele Türen verschlossen.

Was muss ich bei der ISO 9001-Zertifizierung beachten?

Als Basis für die Zertifizierung hat die ISO sieben Qualitätsmanagement-Prinzipien aufgestellt. Sie bilden das Rückgrat der Norm und können Unternehmen helfen, ihr QMS zu optimieren. Ihre Bedeutung kann je nach Anforderung eines Unternehmens unterschiedlich ausfallen:

  • Erfolgreiche Unternehmen überwachen und steuern die Beziehung zu allen Parteien. Mit dem Ziel einer Win-Win-Situation für alle Beteiligten - als Voraussetzung für nachhaltigen Erfolg.
  • Datenbasierte Entscheidungsfindung. Entscheidungen sollten auf der Analyse und Bewertung von Informationen beruhen. Dies führt zu weniger Unsicherheit und weniger Risiko. Zudem steigt die Wahrscheinlichkeit, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.
  • Führung. Führungskräfte auf allen Ebenen sorgen für eine einheitliche Zielsetzung und Ausrichtung. So schaffen sie ideale Bedingungen, unter denen sich die Mitarbeiter für die Erreichung der Qualitätsziele des Unternehmens einsetzen. Sie unterstützen die Mitarbeiter bei der Erreichung der Qualitätsziele.
  • Der primäre Fokus des Qualitätsmanagements ist die Kundenzufriedenheit. Die Erfüllung der Kundenanforderungen und das Bestreben, die Erwartungen der Kunden zu übertreffen, stehen an erster Stelle.
  • Kompetente, befähigte und engagierte Mitarbeiter auf allen Ebenen des Unternehmens sind für den Qualitätsmanagementprozess unerlässlich.
  • Sämtliche Tätigkeiten innerhalb des Unternehmens müssen als Prozess zum Wohle des Gesamtsystems verstanden werden. Wenn alle Unternehmensteile optimal verzahnt sind, arbeitet es effizient und schafft es die Voraussetzung für größtmöglichen Erfolg.
  • Erfolgreiche Organisationen müssen sich kontinuierlich weiterentwickeln. Nur so können Unternehmen dynamisch auf interne wie externe Entwicklungen reagieren und die Wettbewerbsfähigkeit sichern.

Wer zertifiziert die ISO 9001?

Auch wenn die Normen durch die ISO definiert werden: Zertifikate stellen die Normierungsinstitute nicht aus. Eine Zertifizierung kann von unterschiedlichen Stellen durchgeführt werden. Zum einen sind dies klassische Prüfstellen wie Dekra, DQS oder der TÜV. Zum anderen eine Vielzahl branchenspezifischer oder branchenübergreifender Zertifizierungsstellen. Eine Übersicht erhalten Sie bei der Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS . Die Kosten für die Zertifizierung sind sehr hoch. Da die Kosten jedoch je nach Zertifizierungsstelle unterschiedlich ausfallen, empfiehlt es sich, mehrere Angebote einzuholen. Noch bis zum 31.12.2022 ist es möglich, bei der BAFA einen Antrag auf Förderung zu stellen.

Was sind die Bedingungen für ISO 9001?

Bedingungen für eine ISO 9001-Zertifizierung gibt es keine. Da es keinen Zwang zur Zertifizierung gibt, kann jedes Unternehmen diese auf freiwilliger Basis beantragen. Haben Sie sich für einen Zertifizierer entschieden, erhalten Sie einen Fragebogen, auf Basis dessen Sie ein individuelles Angebot zur Zertifizierung erhalten. Das anschließende Zertifizierungsaudit besteht aus zwei Schritten.

  • Das Audit Stufe 1 besteht aus der umfangreichen Dokumentenprüfung vor Ort. Hierbei wird festgestellt, inwieweit Sie die Anforderungen zur Erlangung der Zertifizierung erfüllen.
  • In der Stufe 2 erfolgt die Feststellung der Konformität mit der Norm. Die Ergebnisse des Audits erhalten Sie in einem Auditbericht. Wird die Zertifizierung erteilt, ist das Zertifikat drei Jahre gültig. Die Wirksamkeit des zertifizierten Systems wird durch ein jährliches Überwachungsaudit überprüft. Drei Jahre nach Erstzertifizierung verliert das Zertifikat seine Gültigkeit und muss durch ein Rezertifizierungsaudit bestätigt werden.

Was sind die Risiken der ISO 9001-Zertifizierung?

Kann ein Unternehmen die im Rahmen der Zertifizierung definierten Standards nicht erfüllen, kann dies schwerwiegende Konsequenzen haben. Man sollte daher die Zertifizierung erst in Erwägung ziehen, wenn man sicherstellen kann, die Standards auch jederzeit einhalten zu können. Zudem sollte unbedingt eine akkreditierte Zertifizierungsstelle ausgewählt werden. Ist dies nicht der Fall, kann spätestens im Versicherungsfall die Rechtssicherheit nicht dokumentiert werden. Mögliche Leistungskürzungen und Haftungsrisiken wären die Folge.

DataGuard und die ISO 9001

Die ISO 9001-Zertifizierung garantiert, dass das Qualitätsmanagement eines Unternehmens internationale Standards erfüllt. In Zusammenhang mit ISO 27001 als Standard für InfoSec die optimale Kombination auch für Ihr Unternehmen – und die Basis für Vertrauen und nachhaltigen Erfolg. Durch unsere umfangreiche Beratung zur ISO 27001-Zertifizierung legen wir gemeinsam mit Ihnen einen wichtigen Grundstein.

Weitere Informationen zur ISO 27001-Zertifizierung.

Image CTA Expert Male 1 MOBILE Image CTA Expert Male 1 MOBILE

Ein Teil der Lösung

Sprechen Sie uns für weitere Tipps im Umgang mit Schadsoftware, der Sensibilisierung von Mitarbeitenden und zu wichtigen InfoSec-Investitionen an.

Tags

Über den Autor

DataGuard Informationssicherheit DataGuard Informationssicherheit
DataGuard Informationssicherheit

Tipps und Best Practices zur erfolgreichen Erlangung von Zertifizierungen wie ISO 27001 oder TISAX®, die Bedeutung robuster Sicherheitsprogramme, effiziente Risikominderung... und vieles mehr!

Profitieren Sie von der jahrelangen Erfahrung unserer zertifizierten Informationssicherheitsbeauftragen (oder CISOs) in Deutschland, UK und Österreich, um Ihr Unternehmen auf den nachhaltigen Erfolgspfad zu bringen – indem Sie Ihre Informationswerte und Mitarbeitenden vor gängigen Risiken wie Cyberangriffen schützen.

Diese Qualifizierungen unserer Informationssicherheitsberater stehen für Qualität und Vertrauen: Certified Information Privacy Professional Europe (IAPP), ITIL® 4 Foundation Certificate for IT Service Management, ISO 27001 Lead Implementer/Lead Auditor/Master, Certificate in Information Security Management Principles (CISMP), Certified TickIT+ Lead Auditor, Certified ISO 9001 Lead Auditor, Cyber Essentials

Mehr Artikel ansehen

Lernen Sie DataGuard kennen

Jetzt unverbindlich beraten lassen

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Unterstützung durch Rechtsexperten und umfassende Compliance-Plattform
  • Kontinuierliche Unterstützung auf Ihrem Weg zur ISO 27001 und TISAX-Zertifizierung
  • Vereinfachtes und digitalisiertes Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS)
  • Erhöhte Opt-in-Raten durch zentralisiertes Consent & Preference Management
  • Mehr Kundenvertrauen und Wachstum, weniger Risiken

Über zufriedene Kunden vertrauen unserer bequemen Rundumlösung

Canon  Logo Contact Hyatt Logo Contact Holiday Inn  Logo Contact Unicef  Logo Contact Escada Logo Contact Veganz Logo Contact Fressnapf  Logo Contact Völkl Logo Contact Arri Logo Contact K Line  Logo Contact

Lernen Sie DataGuard kennen

Fordern Sie noch heute Ihr Angebot an

Ihre Vorteile im Überblick

  • Benennung eines externen Datenschutzbeauftragten
  • Audit Ihrer Datenverarbeitungsvorgänge
  • Unterstützung rund um AV-Verträge, VVT, TOM, Schulung, u.v.m.
  • Personalisierte Betreuung durch Ihren Ansprechpartner 
  • Skalierbar für KMU und Konzerne
  • 100+ Experten aus den Bereichen Recht, Wirtschaft & IT

Über zufriedene Kunden vertrauen unserer bequemen Rundumlösung

Canon  Logo Contact Hyatt Logo Contact Holiday Inn  Logo Contact Unicef  Logo Contact Escada Logo Contact Veganz Logo Contact Fressnapf  Logo Contact Völkl Logo Contact Arri Logo Contact K Line  Logo Contact

Lernen Sie DataGuard kennen

Fordern Sie noch heute Ihr Angebot an

Ihre Vorteile im Überblick

  • Externer Informationssicherheitsbeauftragter (ISB) oder Expertenbetreuung auf Augenhöhe
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Vorbereitung auf Ihre Zertifizierung nach ISO 27001 & TISAX®️
  • 100+ Experten aus Recht, Wirtschaft & IT
 

Über zufriedene Kunden vertrauen unserer bequemen Rundumlösung

Canon  Logo Contact Hyatt Logo Contact Holiday Inn  Logo Contact Unicef  Logo Contact Escada Logo Contact Veganz Logo Contact Fressnapf  Logo Contact Völkl Logo Contact Arri Logo Contact K Line  Logo Contact

Lernen Sie DataGuard kennen

Jetzt Angebot anfragen

  • Proaktive statt reaktive Unterstützung
  • Erstellung der wichtigsten Dokumente und Richtlinien
  • Umfassendes Compliance-Management
  • Mitarbeiterschulungen
  • Digitales Compliance-Management-System
  • Beratung durch erfahrene Branchenexperten

Über zufriedene Kunden vertrauen unserer bequemen Rundumlösung

Canon  Logo Contact Hyatt Logo Contact Holiday Inn  Logo Contact Unicef  Logo Contact Escada Logo Contact Veganz Logo Contact Fressnapf  Logo Contact Völkl Logo Contact Arri Logo Contact K Line  Logo Contact

Lernen Sie DataGuard kennen

Jetzt Angebot anfragen

  • Einhalten der EU-Whistleblower-Richtlinie
  • Digitales Whistleblowing-System
  • Einfache und schnelle Implementierung
  • Zentrale Datenquelle
  • Sicher und gesetzeskonform
  • Klares und transparentes Reporting

Über zufriedene Kunden vertrauen unserer bequemen Rundumlösung

Canon  Logo Contact Hyatt Logo Contact Holiday Inn  Logo Contact Unicef  Logo Contact Escada Logo Contact Veganz Logo Contact Fressnapf  Logo Contact Völkl Logo Contact Arri Logo Contact K Line  Logo Contact

Jetzt Termin vereinbaren

ODER RUFEN SIE UNS AN:(089) 8967 551 000