Kontaktieren Sie uns jetzt
für Ihr individuelles Angebot

Oder buchen Sie hier direkt einen Termin

(089) 8967 551 000
userlane
Mateco
Demodesk
My Poster
Fressnapf-1
Kusmi Tea
Featured

01. September 2021

DataGuard ernennt Ben Harknett zum VP International

Londoner Standort des Datenschutzspezialisten reagiert auf vermehrte Kundenanfragen und expandiert

DataGuard, das Datenschutz- und Informationssicherheitsunternehmen, holt Ben Harknett als Vice President International an Bord. Harknett ist eine erfahrene Führungskraft aus dem SaaS-Bereich und hat bereits über zehn Jahre Erfahrung im Management von Go-to-Market (GTM)-Teams in Europa und den USA. Sein Fokus wird darauf liegen, DataGuards globales Umsatzwachstum zu steigern, GTM-Strategien zu entwickeln und die entsprechenden Initiativen zu leiten.

„Laut einer Umfrage von Gartner werden bis zum Jahr 2023 die personenbezogenen Daten von 65 % der Weltbevölkerung unter moderne Datenschutzbestimmungen fallen. Dies zeigt, dass Datenschutz ein globales Phänomen ist“, sagt Ben Harknett, VP International bei DataGuard. „Unsere Position im Vereinigten Königreich zu stärken, wird der erste Schritt, um DataGuard auf die internationale Karte zu bringen und die steigenden Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen von Unternehmen weltweit zu bedienen.“

Harknett leitet seit über zehn Jahren GTM-Teams, besonders im Bereich von Enterprise-SaaS-Lösungen. Dabei war er im Vereinigten Königreich, in Europa und in den USA tätig. Als Global Vice President Sales bei Permutive (Adtech) und Vice President EMEA bei RiskIQ (Cyber Security) baute er Teams in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Customer Success und Channel in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und in seiner letzten Funktion auch in den USA auf. In beiden Fällen konnte er in jeweils nur drei Jahren den globalen bzw. EMEA-Umsatz um das 17-fache bei Permutive und das 10-fache bei RiskIQ steigern. Davor verantwortete er als Head of EMEA bei Google die Integration der Wildfire-Übernahme in das EMEA-Geschäft – diese Erfahrung wird er jetzt nutzen, um bei DataGuard die nahtlose Integration des erst kürzlich akquirierten UK-Unternehmens MyLife Digital weiter voranzutreiben.

Harknett berichtet an Thomas Regier, Mitgründer und Co-CEO bei DataGuard. Dieser sagt: „Wir freuen uns sehr, eine exzellente und ambitionierte Führungspersönlichkeit wie Ben in das Management-Team von DataGuard aufzunehmen. Ben wird eine entscheidende Rolle darin spielen, unsere Kunden zufriedenzustellen und uns in Europa und darüber hinaus zu etablieren. Gemeinsam wollen wir unsere führenden Lösungen für Datenschutz und Informationssicherheit Hundertausenden Kunden weltweit zur Verfügung stellen.“

Über DataGuard
DataGuard bietet eine digitale Web-Plattform für Datenschutz und Informationssicherheit. Bereits über 1.500 Kunden vertrauen auf die „Datenschutz-as-a-Service“ und „Informationssicherheit-as-a-Service“-Komplettlösungen zur Einhaltung gängiger Datenschutzbestimmungen (z. B. DSGVO) oder zum Erlangen und Halten relevanter Zertifizierungen (z. B. ISO 27001, TISAX). Mit über 150 Mitarbeitern in München, Berlin und London ermöglicht DataGuard seinen Kunden eine nahtlose Integration von Datenschutz und Informationssicherheit in ihre Geschäftsprozesse. Das Ergebnis: wasserdichte Compliance, effiziente Risikominimierung und Mehrwert durch Vertrauen und Transparenz. Weitere Informationen unter www.dataguard.de oder auf LinkedIn und Twitter.

Download Pressemitteilung:

Deutsch

Download Bildmaterial:

Titelbild
module.author
Kontakt Ines Quella