Beiträge von

Boris Otterbach

Mit dem Thema Datenschutz kam der Jurist Boris Otterbach schon während seines Studiums in Berührung, wo er sich intensiv mit Europarecht und Menschrechtsschutz befasste: „Datenschutz ist ein Menschenrecht. Die DSGVO hilft dabei, dass wir gemeinsame europäische Rahmenbedingungen schaffen, damit wir alle den gleichen Schutz erfahren. Diese gesetzlichen Rahmen müssen mit pragmatischen, alltagsfähigen Lösungen befüllt werden.“ Der Einstieg in den Datenschutz war für ihn der nächste logische Schritt: Heute unterstützt er KMUs aus den Bereichen Personalwesen, Hotel und Gastronomie dabei, Datenschutz im Alltag umzusetzen – und räumt nebenbei mit Mythen rund um das Thema DSGVO auf. Auch privat stellt er sich gern neuen Herausforderungen – zum Beispiel beim Bouldern, wo er mit Konzentration, Geschick und Körperbeherrschung die Kletterwand erklimmt.

Keine Beiträge mehr verpassen!

Möchten Sie zu Datenschutz und Datensicherheit auf dem Laufenden bleiben? Praktische Tipps und Einladungen zu Webinaren und Online-Fragestunden erhalten Sie über unser monatliches E-Mailing.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebot erhalten
089 442 550 - 62649 bundesweiter Service