Zurück zum Glossar

Rechte der betroffenen Person

Die in der DSGVO normierten Rechte der betroffenen Person. Diese sind das Recht auf Auskunft, das Recht auf Berichtigung, das Recht auf Löschung (“Recht auf Vergessenwerden”), das Recht auf Einschränkung, das Recht auf Datenübertragbarkeit und das Widerspruchsrecht.
close Erhalten Sie umgehend ein Angebot. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch.






Ich habe die Datenschutzerklärung, insbesondere Punkt VII., zur Kenntnis genommen.

























Angebot erhalten
089 442 550 - 62649