Zurück zum Glossar

Informationspflicht

Die sich aus dem Transparenzgrundsatz ergebende Pflicht des Verantwortlichen, die betroffene Person vor Beginn der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten umfassend über die Umstände der Verarbeitung aufzuklären.
close Erhalten Sie umgehend ein Angebot. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch.






Ich habe die Datenschutzerklärung, insbesondere Punkt VII., zur Kenntnis genommen.

























Angebot erhalten
089 442 550 - 62649