Wie laufen die Audits ab?

Das initiale Datenschutz-Audit – die datenschutzrechtliche Bestandsaufnahme – führen wir bequem mit Ihnen online und telefonisch durch. Zunächst füllen Sie und Ihre Ansprechpartner Online-Fragenkataloge zu den jeweiligen Bereichen (Einkauf, Finanzen, Personal, IT & Sicherheit und Vertrieb) aus und geben uns Informationen zu Ihren firmenspezifischen Datenverarbeitungstätigkeiten (sog. Kernprozesse). Ihr Datenschutz-Team wertet Ihre Angaben aus und führt im Anschluss Telefonate mit Ihren Ansprechpartnern. Für jedes Audit-Telefonat entwirft DataGuard ein korrespondierendes Audit-Protokoll, das Ihnen zugeht.

Auf Basis des Audits werden dann Handlungsempfehlungen und die datenschutzrechtlich notwendigen Dokumentationen erstellt (Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten, TOM).

Angebot erhalten
089 442 550 - 62649