Was wird bei der Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) durchgeführt?

Die Datenschutz-Folgenabschätzung ist eine Risikoanalyse für Verarbeitungen, die ein hohes Risiko für die Rechte und Freiheiten der Betroffenen bergen, in denen umfangreich besondere Kategorien personenbezogener Daten verarbeitet werden, neue Technologien und Profiling- und Scoring-Verfahren zum Einsatz kommen oder eine systematische und umfassende Überwachung öffentlich zugänglicher Bereiche erfolgt. Sie soll es ermöglichen, frühzeitig Schutzmaßnahmen für die Rechte der Betroffenen zu ergreifen.

Angebot erhalten
089 442 550 - 62649