Muss der Datenschutzbeauftragte nicht vor Ort sein?

Nein! Wichtig ist, dass dem Datenschutzbeauftragten alle erforderlichen Informationen vorliegen, die er zur Erfüllung seiner Aufgaben benötigt und dass er für die Unternehmensleitung, die Mitarbeiter, Kunden und Behörden unmittelbar ansprechbar ist. All diese Punkte können wir Ihnen bieten, denn wir sind persönlich für Sie per Telefon oder Email von Montag bis Freitag während der Bürozeiten von 8 bis 18 Uhr erreichbar. Der Vorteil für Sie ist, dass eine Terminierung vor Ort entfällt und Sie und Ihre Mitarbeiter sich auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren können, sodass sich im Ergebnis eine Zeitersparnis ergibt, die Sie für Ihre betrieblichen Belange produktiv nutzen können.
Angebot erhalten
089 442 550 - 62649